Geistlicher Missbrauch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Geistlicher Missbrauch

Beitrag von Admin am 23.03.12 0:26

Informationen
http://www.geistlicher-missbrauch.info
http://www.cleansed.de

Forum
http://forum-geistlicher-machtmissbrauch.forumprofi.de

Buch
Wenn der Glaube zum Problem wird - Wege zur inneren Heilung - Samuel Pfeifer (Kommentar von Ingrun: Pfeifer hat 2 Ansätze:
1.meint er, daß manche Menschen einfach überempfindlich sind und grundsätzlich zur Entwicklung von Neurosen neigen, was durch fürsorgliche und einfühlsame Eltern aber ausgeglichen werden kann, anderenfalls bekommt derjenige dann eine Neurose, und die kann auch einfach so religiös sein, was man aber dem Christentum /der Religion nicht zum Vorwurf machen kann.
2.meint er, es gibt schon durchaus Gemeinden, die hmmm etwas auf unchristliche Abwege geraten,
und dann zb sowas glauben wie, einen guten Christen erkennt man daran, daß er die Kehrwoche einhält, oder daß er stets fröhlich ist, oder sonstiges.
Das sollte man ansprechen, und sonst ruhig auch die Gemeinde verlassen bzw wechseln.
Wobei er schon meint, das Christentum sei grundsätzlich gut und hilfreich und klasse, und er zitiert auch Untersuchungen, die das belegen.)
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten