Essstörungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Essstörungen

Beitrag von Admin am 22.03.12 23:42

Allgemeine Informationen
http://www.hungrig-online.de
http://www.netzwerk-essstoerungen.ch

Dokumentation
Warum manche Menschen nicht dick werden
http://www.youtube.com/watch?v=dS3HIySm3Gw

Die Sucht nach dem perfekten Körper
http://www.youtube.com/watch?v=jaqhHoMOP34


Magersucht (Anorexia nervosa)
Die Anorexia ist durch einen absichtlich selbst herbeigeführten oder aufrechterhaltenen Gewichtsverlust charakterisiert. Am häufigsten ist die Störung bei heranwachsenden Mädchen und jungen Frauen; heranwachsende Jungen und junge Männer, Kinder vor der Pubertät und Frauen bis zur Menopause können ebenfalls betroffen sein. Die Krankheit ist mit einer spezifischen Psychopathologie verbunden, wobei die Angst vor einem dicken Körper und einer schlaffen Körperform als eine tiefverwurzelte überwertige Idee besteht und die Betroffenen eine sehr niedrige Gewichtsschwelle für sich selbst festlegen. Es liegt meist Unterernährung unterschiedlichen Schweregrades vor, die sekundär zu endokrinen und metabolischen Veränderungen und zu körperlichen Funktionsstörungen führt. Zu den Symptomen gehören eingeschränkte Nahrungsauswahl, übertriebene körperliche Aktivitäten, selbstinduziertes Erbrechen und Abführen und der Gebrauch von Appetitzüglern und Diuretika.
Informationen
http://www.magersucht-online.de
http://www.magersucht.de (inkl Forum)
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Magersucht/
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/SUCHT/Anorexie.shtml
http://www.sueddeutsche.de/wissen/psychische-stoerung-immer-mehr-kinder-sind-magersuechtig-1.1109783

Dokumentation
Freiwillig in den Hungertod - Magersucht und ihre Folgen
http://www.youtube.com/watch?v=N2FbA5ICdk4

Dünn bis in den Tod - Meine Freundin die Magersucht
http://www.youtube.com/watch?v=P1wAvKkBpJQ

Hilfe - Meine Tochter verhungert
http://www.youtube.com/watch?v=eQdq6hULtCc

Hilfe, mein Kind ist magersüchtig!
http://www.youtube.com/watch?v=5NaBP4Jb-9c


Bulimie (Bulimia nervosa)
Ein Syndrom, das durch wiederholte Anfälle von Heißhunger und eine übertriebene Beschäftigung mit der Kontrolle des Körpergewichts charakterisiert ist. Dies führt zu einem Verhaltensmuster von Essanfällen und Erbrechen oder Gebrauch von Abführmitteln. Viele psychische Merkmale dieser Störung ähneln denen der Anorexia nervosa, so die übertriebene Sorge um Körperform und Gewicht. Wiederholtes Erbrechen kann zu Elektrolytstörungen und körperlichen Komplikationen führen. Häufig lässt sich in der Anamnese eine frühere Episode einer Anorexia nervosa mit einem Intervall von einigen Monaten bis zu mehreren Jahren nachweisen.
Informationen
http://www.bulimie-online.de
http://www.onmeda.de/krankheiten/bulimie.html
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Bulimie/

Forum
http://www.bulimie.at


Binge Eating (= Heisshungerattacken)

Informationen
http://www.lebenshilfe-abc.de/binge-eating.html
http://www.essstoerungs-netzwerk.de/binge-eating.html
http://www.novafeel.de/ernaehrung/binge-eating-stoerung.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Binge_Eating

Forum
http://www.sehnsuchtshunger.de

Dokumentation
Das grosse Fressen – Wenn essen zur Sucht wird
http://www.youtube.com/watch?v=J0cHD5Y6aac


Adipositas (= krankhaftes Übergewicht)

Von Adipositas spricht man ab einem BMI von 30.
Ein BMI zwischen 25 und 30 ist einfach nur "Übergewicht".
BMI-Rechner: http://www.karl-heinz-herrmann.de/Joggen/BMI-Index.php

Adipositas kann durch übermäßige Kalorienzufuhr entstehen, aber auch arzneimittelinduziert oder durch angeborene Störungen etc.

Informationen
http://www.novafeel.de/ernaehrung/adipositas.htm
http://www.adipositas-online.com
http://www.adipositas-online.info/
http://de.wikipedia.org/wiki/Adipositas

Forum
http://www.adipositasverband-international.de/apforum/
http://www.adipositas-foren.de
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten