FAQ

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

top FAQ

Beitrag von Admin am 29.07.10 17:32

Hallo und Herzlich Willkommen im Sonnenstrahlforum '*hallo!*
Willkommen!

In diesem Thema findest du die FAQ (frequently asked questions - häufig gestellte Fragen) zum Forum

Inhalt:
(braune Überschriften lassen sich anklicken um schneller zu diesem Punkt zu kommen)

Allgemeines/Forenaufbau:
- Ich bin frisch registriert, warum komme ich nicht ins Forum?
- Was bedeuten die Farben der Benützernamen?
- Welche Bereiche des Forums kann ich als "neues" Mitglied (nicht) betreten, und woran erkenne ich diese Bereiche?
- Was sind Tagebücher? Was sind Quasselecken?
- Wann bekomme ich Zugang für den geschützten Bereich für freigeschaltete Mitglieder?
- Wo kann ich auch als neues Mitglied geschützter schreiben?
- Wer gehört zum Team?
- Ich habe eine Frage zum Forum, wo kann ich sie stellen?

Zum Inhalt des Forums:
- Geht es im Forum nur um das Thema Gewalt/Missbrauch?
- Darf ich auch über meinen sexuellen Missbrauch oder körperliche Misshandlung schreiben oder geht es ausschließlich um den emotionalen Missbrauch?
- Muss ich hier meine Lebensgeschichte erzählen?
- Wie geht ihr mit dem Thema "trigger" um?
- Gibt es hier Themen, die unerwünscht sind?

Häufige Unsicherheiten:
- Es ist mein erstes Forum und ich habe Angst etwas falsch zu machen.
- Bin ich hier überhaupt richtig?
- Wie bewege ich mich als Interessierte(r) oder Verbündete(r) am besten durch das Forum?
- Bin ich zu jung oder zu alt?
- Ich glaube meine Antworten sind nicht gut genug.
- Auf meinen Beitrag hat keiner geantwortet, woran kann das liegen?
- Ich fühle mich schlecht, weil ich nur über mich schreibe, und nicht bei anderen.
- Bin ich hier absolut sicher? Kann ich allen Leuten hier vertrauen?

Sonstiges:
- Darf ich Beiträge "ausbuddeln"?
- Darf ich andere Seiten verlinken?
- Ich möchte gerne meinen Namen ändern, geht das?
- Ich möchte aus dem Forum gelöscht werden.
- Ich möchte, dass mein Thread/mein Beitrag/mein Tagebuch gelöscht wird.
- Ich war längere Zeit nicht da und kann mich jetzt nicht einloggen!
- Ich habe einen Vorschlag. Ich möchte was kritisieren.
(und: Was brauche ich gar nicht erst vorschlagen?)


Zuletzt von Admin am 01.07.11 19:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Zugang zum "Admin"-Account haben: anamu, Eisprinzessin, Kiara, Shattered_fortress und Triathlonklara
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

top Allgemeines/Forenaufbau:

Beitrag von Admin am 29.07.10 17:39

Allgemeines/Forenaufbau:

Ich bin frisch registriert, warum komme ich nicht ins Forum?
Wenn du dich frisch angemeldet hast, muss du dich erst mal kurz im Vorstellungbereich vorstellen.
Du musst dazu nicht viel über dich verraten, es geht mehr um ein "Hallo hier bin ich", und ein/zwei Sätze und ob du dich als Betroffene(r) oder Verbündete(r) anmeldest reichen schon.
Erst nachdem du dich vorgestellt hast, wirst du für das Forum freigeschaltet.

Ich hab mich aber schon vorgestellt und bin immer noch nicht freigeschaltet!
Das liegt daran, dass du manuell von einem Teammitglied freigeschaltet wirst, das geschieht nicht automatisch nach deinem ersten Beitrag im Vorstellungsbereich.
Wenn du Pech hast, also z.B. spät Abends dich anmeldest wenn die anderen schlafen, oder an nem Arbeitstag irgendwann vormittags/nachmittags, kann es sein dass alle Teammitglieder erst mal ein paar Stunden gar nicht ins Forum kommen,
und du erst am nächsten morgen oder abend von jemanden zur Tür reingelassen wirst *augenzwinkern*

Was bedeuten die Farben der Benützernamen?
"dunkelbraun" = User, die ganz frisch registiert sind, sich noch nicht vorgestellt haben und daher auch keinen Zugang zum Forum haben.
hellbraun-orange = "neu bei uns" : Das sind alle User nach ihrer Vorstellung.
schwarz = freigeschaltete Mitglieder : User, die schon länger dabei sind und einige Beiträge geschrieben haben. Diese User haben zusätzlich Zugang zu einem geschützten Bereich.
lila = "Verbündete" : User, die nicht selbst betroffen und (meist) den Austausch suchen, weil sie Partner oder Freunde haben, die selbst betroffen sind
blau = Teammitglieder. Die Moderatoren. Sie sind selbst betroffene und "normale Mitglieder" des Forums, können aber Tagebücher erstellen, Threads verschieben und andere administrative Tätigkeiten durchführen
hellblau = Der Adminaccount. Der Admin-Account wird für offizielle Ansagen verwendet, und kann von Mitgliedern auch angeschrieben werden.
grau = Ehemalige Mitglieder, die das Forum verlassen haben oder Mitglieder, die sich vorrübergehend haben sperren lassen.

Welche Bereiche des Forums kann ich als "neues" Mitglied (nicht) betreten, und woran erkenne ich diese Bereiche?
Welche Bereiche von welchen Usern betreten werden können, steht farbig in Klammern in der Forenbeschreibung.

Du hast, sobald du als "neues" Mitglied freigeschaltet wurdest, Zugang zum größten Teil des Forum,
mit einer Ausnahme:
Es gibt im Forum einen geschützten Bereich, da steht in rot dahinter "Zugang für freigeschaltete Mitglieder". Den kannst du als "neues" Mitglied erst mal nicht betreten.

Es gibt ausserdem einen geschützten Bereich für neue Mitglieder, in den kommst du nur auf Anfrage rein.

Es gibt ausserdem den privaten Bereich (ganz unten im Forum)
mit den Tagebüchern und Quasselecken, bei denen die "Besitzer" jeweils ihre eigenen Zugangsregeln festlegen.

Was sind Tagebücher? Was sind Quasselecken?
Tagebücher sind kleine Unterforen für einen persönlich. Man kann selbst bestimmen, wen man zum Mitlesen einlädt.
Quasselecken sind kleine Unterforen für eine Gruppe von Leuten. Auch da können die Teilnehmer selbst bestimmen, welche Regeln es in dem Bereich gibt, und wer mitmachen darf.
Genauer erklärt wird es hier: Infos zu Tagebüchern und Quasselecken

Wann bekomme ich Zugang für den geschützten Bereich für freigeschaltete Mitglieder?
Dazu liest du am besten hier nach: Infos zur Freischaltung
Zu dem Thema gibt es meist viele Fragen, die werden dort noch mal gesondert beantwortet.

Ich habe Angst so offen im allgemeinen Bereich zu schreiben, wo kann ich auch als neues Mitglied geschützter schreiben?
Diese Sorge haben viele.
Es gibt dazu verschiedene Möglichkeiten.
1. Es gibt einen geschützten Bereich für Neuankömmlinge. Schick dem Admin-Account eine PM (private Nachricht), wenn du dort gerne schreiben willst.
2. Es gibt auch die Möglichkeit ein Tagebuch zu führen. Du bestimmst selbst, welche Mitglieder Zugang zu deinem Tagebuch haben.
3. Du kannst dich vielleicht an der einen oder anderen Quasselecke beteiligen.

Wer gehört zum Team?
Die Teammitglieder sind User, die sich um organisatorisches im Forum kümmern: Um Freischaltungen, Threads verschieben, Tagebücher erstellen.
Das Team sind ganz normale User, die auch hier schreiben, weil sie betroffen sind und den Austausch suchen, die sich aber bereiterklärt haben etwas mitzuhelfen.
Hier findet ihr die Liste der Teammitglieder: Liste

Ich habe eine Frage zum Forum, wo kann ich sie stellen?
Das ist der Bereich für deine Fragen: Probleme und Fragen (klick!).
Dort kannst du deine Frage stellen, oder eventuell hat sie jemand anderes schon gestellt und du kannst gleich die Antworten lesen.
Dich könnten auch die Infothreads interessieren:
Infothreads
Du kannst auch jemanden aus dem Team (das sind die User mit blauem Benützernamen), oder den Admin anschreiben.

_________________
Zugang zum "Admin"-Account haben: anamu, Eisprinzessin, Kiara, Shattered_fortress und Triathlonklara
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

top Re: FAQ

Beitrag von Admin am 29.07.10 17:40

Zum Inhalt des Forums:

Geht es im Forum nur um das Thema Gewalt/Missbrauch?
Natürlich darfst du auch über andere Themen schreiben *lächeln*

Für manche User ist es wichtig, ihre Geschichte schreiben zu können, und sich mit ihrer Vergangenheit zu beschäftigen, die Möglichkeit gibt es hier.
Andere wünschen das nicht, und wollen sich nur mit ihren aktuellen Baustellen beschäftigen, und die Möglichkeit gibt es hier auch.

Es gibt Off-Topic und Spielebereiche, in denen man einfach quasseln kann oder sich kennen lernen kann.
Es gibt auch allgemeine Diskussionsbereiche, in denen man über Alltagsthemen sprechen kann, die nicht direkt etwas mit dem Missbrauch zu tun haben.

Darf ich auch über meinen sexuellen Missbrauch oder körperliche Misshandlung schreiben oder geht es hier nur um den emotionalen Missbrauch?
Die Unsicherheit haben manche,
1. Da es ja heisst, Forum für Menschen, die emotionale Gewalt/MB erfahren haben
2. Immer wieder von verschiedenen Usern Freude und Erleichterung darüber geäußert wird, dass es mal ein Forum gibt, in dem der emotionale Missbrauch im Vordergrund steht, und nicht "immer nur" der sexuelle.
Diese Freude und Erleichterung ist vielleicht für dich nachvollziehbar, da das Thema allgemein, und zwar auch in allgemeinen Trauma- oder Missbrauchsforen oft einen schweren Stand hat.
Dass emotionale Gewalt "auch" schlimm ist, bestätigen zwar die meisten, aber wie schlimm es sein kann, wie stark es die eigene Entwicklung beeinflussen kann und welche nachhaltigen Folgen das haben kann (und dass es zu wirklich genau den selben Folgeschäden führen kann wie sexuelle oder körperliche Misshandlung, von PTBS bis zu schwersten dissoziativen Störungen), so weit sind viele noch nicht.
Somit haben nicht weniger hier die Erfahrung gemacht - vor allem die, die rein emotional missbraucht wurden - in anderen Foren etwas aussen vor zu sein, nicht ganz ernst genommen zu werden, oder permanent das Gefühl zu haben, bei ihnen sei es ja "nicht so schlimm" gewesen, denn sexuelle Gewalt sei ja "viel krasser".
So kommt Zufriedenheit auf, hier "endlich mal richtig" zu sein, oder "auch mal im Mittelpunkt stehen zu dürfen."

Das, leider, kann einen aber auch das Gefühl geben, dass man mit seinen anderen Gewalterfahrungen hier nicht ganz willkommen sei.
So ist es aber nicht.
Die Forengründer selbst, und auch viele anderen Mitglieder hier, haben ebenfalls sexuellen Missbrauch oder körperliche Misshandlung erlebt.
Meist lässt sich die emotionale Gewalt, die man erlebt hat schwer von der anderen Gewalt trennen, und das soll man hier auch nicht krampfhaft versuchen.
Natürlich darfst du über deine anderen Erfahrungen schreiben.
Was uns hier vereint ist der Wunsch sich mit dem Thema emotionale Gewalt auseinander zu setzen, und nicht, dass es hier allein Thema werden darf, dass man über seine anderen Erfahrungen nicht sprechen darf,
oder gar möglichst für sich behalten sollte, welche andere Art von Gewalt man erlebt hat.

Wenn du allerdings ein Forum suchst, in dem du dich speziell und in erster Linie über das Thema sexueller Missbrauch austauschen willst, und das Thema emotionale Gewalt für dich mehr ein Randthema ist,
dann empfehle ich eines der zahlreichen Foren über sexuellen Missbrauch oder allgemeinen Traumaforen.

Muss ich hier meine Lebensgeschichte erzählen?
Nein!
Nein, musst du nicht, und einige machen es auch nie.
Man muss sich hier gar nicht direkt mit der eigenen Vergangenheit beschäftigen.
Für viele ist es wichtiger sich mit konkreten Probleme, die sie heute haben, und den Folgen des Erlebten zu beschäftigen.

Wie geht ihr mit dem Thema "trigger" um?
Unter Trigger verstehe ich hier einen "Schlüsselreiz", der Erinnerungen an alte Erfahrungen weckt, so dass man sich wieder so fühlt oder so handelt, wie in der damaligen Situation. Man reagiert nach alten Mustern, die in der aktuellen Situation meist nicht mehr angemessen sind. Oft wird die reelle Situation nicht mehr (richtig) wahrgenommen, da die alten Erinnerungen oder Gefühle einen mit zu großer Wucht treffen. Die Zustände, in die man dabei geraten kann können, wie man sich denken kann, überaus unangenehm sein. Im Allgemeinerem Sinn, kann Trigger als etwas verstanden werden, das starke (beängstigende, deprimierende, aggressive etc) Emotionen im Zusammenhang mit Erlebtem auslöst.

Jeder kann von allem "getriggert" werden. Das ist so vielfältig, dass man niemals sicher sein kann, ob nicht irgendetwas irgendjemanden hier im Forum triggert. Es scheint auch nicht so zu sein, dass bestimmte Themen mehr oder häufiger Leute triggern als andere. Daher halten wir es nicht für sinnvoll einzelne Themen zu "allgemeinen Triggerthemen" zu machen.
Grundsätzlich ist es hier im Forum also keine Pflicht Triggerwarnungen anzubringen.
Es gibt ebenso keine Pflicht Wörter zu splashen. (Splashen bedeutet Wörter mit * zu "verstellen" - also M*ssbr**ch statt Missbrauch). Es ist zwar in vielen Selbsthilfeforen üblich, aber ich denke, man wird täglich mit solchen Wörtern konfrontiert, und deswegen werde ich sie auch hier nicht splashen. Außerdem finden viele gerade die gesplashten Wörter "schlimm" und bedrohlich. Wer aber gerne seine Texte splashen will, darf das natürlich gern tun.

Es gibt dennoch Themen, bei denen es gut sein kann, oben (über dem Text) vorzuwarnen, dass diese Themen in dem Text vorkommen. Dann kann jede(r) selbst entscheiden, ob er/sie weiterliest, oder nicht.
Ein allgemeines "Trigger" ist oft sinnlos, da zu ungenau, da es alles und nichts bedeuten kann. Besser ist also eine knappe Zusammenfassung wie "In diesem Text finden sich BMI Angaben" / "In diesem Text geht es um Suizidalität" / "eventuell Trigger: Hoffnungslosigkeit und Perspektivlosigkeit" / "eventuell Trigger: sexuelle Gewalt" etc. Dann weiss man eher, was einen erwartet, und ob man wegbleiben sollte.
Pflicht ist das nicht.

Wenn du von einem Thema getriggert wirst, ist es deine eigene Verantwortung aus dem Thema wegzubleiben. Niemand ist Schuld daran, dass jemand anderes wegen seinem Text getriggert wurde - es sei denn, der Inhalt verletzt die Forenregeln! Auch sollte man sich selbst nicht zensieren aus Angst Leute zu triggern.

Es gibt die Möglichkeit auch nur eine Zeile in Spoiler zu setzen.
Spoiler:
Das sieht dann so aus
Dazu gehst du auf "Andere BBCodes" und wählst "Spoiler" aus. Dann zwischen den eckigen Klammern reinschreiben.

Insbesondere bei Bildern macht es Sinn im Titel oder über dem Beitrag zu schreiben, wenn sie besonders gewalttätig, blutig, ... sind, damit jede(r) vorgewarnt ist und sich selbst überlegen kann, ob sie darauf klickt.

Es kann sein, dass der Anblick eines Avatars oder Signatur für dich besonders unangenehm ist. Dann bitte den User darum, es zu ändern. Wenn du dich das nicht traust, bitte den Admin/jemanden vom Team darum. Dieser wird die Bitte anonym an den User weiterleiten. Dieser hat die Pflicht einen anderen Avatar/Signatur zu wählen, wenn er dieser nicht nachgeht, wird der Avatar bzw. die Signatur vom Admin gelöscht.
Es ist wirklich wichtig, wenn sich jemand durch einen Avatar oder eine Signatur, getriggert fühlt, dass er/sie es meldet. Es sind oft "Kleinigkeiten", die einem "dumm" vorkommen... aber sie beißen einen immer und immer wieder, wenn man dann im Forum ist.

Gibt es hier Themen, die unerwünscht sind?
Nein.
Wir wollen so wenig wie möglich zensieren. Wir haben keine Lust ein Forum zu haben, in dem man Dinge, die einen wirklich beschäftigen, wie vielleicht Suizidalität, Sexualität, Gewaltphantasien nicht ansprechen darf, weil diese Tabu sind.
Allerdings kann es sein, dass wenn ihr euch über Themen austauschen wollt, die für einen großen Teil der anderen User besonders schwierig sind, ihr gebeten/gezwungen werdet das in einer privaten Quasselecke zu machen, statt im Hauptforum.


Zuletzt von Admin am 01.07.11 19:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Zugang zum "Admin"-Account haben: anamu, Eisprinzessin, Kiara, Shattered_fortress und Triathlonklara
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

top Re: FAQ

Beitrag von Admin am 29.07.10 17:53

Häufige Unsicherheiten

Es ist mein erstes Forum und ich habe Angst etwas falsch zu machen.
Keine Sorge, wir beißen nicht, wenn etwas mal schief läuft.
Viele wissen ja selbst, wie das ist, und sind daher ganz geduldig *augenzwinkern*

Hier findest du die Funktionen erklärt:
(Wie schreibe ich einen neuen Beitrag, wie füg ich nen Video ein, etc)
technische Infos

Wenn du noch Fragen hast, kannst du jemanden aus dem Team fragen, oder im Fragenbereich deine Frage stellen.

Vielleicht ist auch der Erste Hilfe Thread etwas für dich.

Bin ich hier überhaupt richtig?
Wenn emotionaler Missbrauch ein Thema ist, das dich beschäftigt, egal ob als Angehörige(r) oder als Betroffene(r) (oder weder noch), dann bist du hier willkommen.

Wir sind hier alle Einzelpersonen mit unseren ganz eigenen Problemen, die unseren ureigenen Weg finden wollen. Natürlich sind wir alle anders, und unsere Geschichten und Hintergründe sind andere, und das ist auch gut so.

Ob dieser Ort für dich der richtige ist, kannst du nur selbst ausprobieren und mit der Zeit herausfinden.

Wie bewege ich mich als Interessierte(r) oder Verbündete(r) am besten durch das Forum?
Erst mal auch hier noch mal die Betonung, dass Leuten, die nicht selbst Missbrauch erlebt haben, aber sich über die Beziehung zu ihren Partnern, Freunden, Angehörigen, die missbraucht wurden, austauschen wollen, ebenso hier willkommen sind!
Die wenigen Verbündeten, die aktiv bei uns schreiben, sind wichtiger Teil des Forums.

Wenn du nicht selbst betroffen und die Thematik dir neu ist, empfiehlt es sich, sich erst mal vorsichtig heranzutasten und mit Ratschlägen und Urteilen gegenüber Anderen zurückhaltend zu sein.
Gut gemeinte Ratschläge wie "das ist doch lange her", "das ist nur so eine Selbstfindungsphase, hat jeder in dem Alter", "bau dir eben ein gesundes Selbstbewusstsein auf" oder Urteile, die den Täter entschuldigen / die Gefühle des Betroffenen aberkennen wie "Das hat er doch sicher nicht so gemeint" können erstens Menschen, die ohnehin große Angst haben nicht ernst genommen zu werden wirklich verletzen und/oder triggern, und zweitens wirst du dich unbeliebt machen.
Ein besseres Vorgehen wäre z.B. nachfragen, wie etwas gemeint ist, wo man da das Problem sieht, oder worum es genau geht.
Außerdem hast du ja vermutlich selbst ein Anliegen/Problem, weswegen du im Forum bist, oft ist es echt das beste damit anzufangen, statt sich in die "Helferrolle" bei anderen Usern im Forum zu stürzen.

Manche Verbündete haben aber auch eine übertriebene Angst Leuten aus Versehen auf die Füße zu treten, etwas falsches zu schreiben, oder angst überhaupt etwas in anderen Threads beizutragen, da sie denken, sie "hätten zu wenig Ahnung."
Die müsst ihr auch nicht haben!
Fast jeder schreibt mal etwas, das jemand anderes in den falschen Hals bekommt, derjenige kann sich ja oft auch wehren, und man klärt es. Außerdem kann fast jeder bei anderen etwas nützliches beitragen.

Der Unterschied zwischen "selbst betroffen" und "verbündet / mit-betroffen" wird oft überbewertet.

Bin ich zu jung oder zu alt?
Die User momentan sind zwischen 16 und 60 Jahre alt.
Der Durchschnitt liegt wohl geschätzt so um die 25-30.
Kinder und Jugendliche unter 16 nehmen wir im Forum nicht auf.

Natürlich ist das Leben einer 18-jährigen anders als das einer 50-jährigen.
Dennoch wirst du feststellen, dass das Alter bei den meisten Themen eine erstaunlich kleine Rolle spielt.
Männer sind eine Seltenheit - sind also gerade deswegen auch herzlich willkommen *augenzwinkern* Lasst euch nicht von den vielen Mädels abschrecken *breites grinsen*

Wieso nicht unter 16-jährige?
Natürlich kann es sein, dass sich Kinder oder Jugendliche als erstes hilfesuchend an so ein Forum wenden, zumal die Angebote zum Thema im Internet noch eher dünn gesät sind. Wir haben dennoch für uns beschlossen, dass wir kein Jugendforum sein wollen.
Ich möchte dich bitten diesen Wunsch zu respektieren.
Wir haben im Gästebereich extra eine Liste mit Angeboten für Jugendliche im Internet herausgesucht.
Für die U16-jährigen

Ich glaube meine Antworten sind nicht gut genug.
Auch das Problem haben viele.
Es gibt verschiedene Arten von Antworten.
Manche stellen viele Rückfragen, andere geben konkrete Tipps, andere zeigen Mitgefühl, wieder andere erzählen von eigenen ähnlichen Erfahrungen, und was ihnen half, andere versuchen zu analysieren, andere schreiben, was sie beim lesen empfunden haben... und all das ist in Ordnung.
Erst diese Vielfalt macht das Forum bunt.

Du musst auch keine perfekt durchgedachten Beiträge schreiben,
und du musst auch nicht auf alles eingehen, was geschrieben wurde. Das geht meist gar nicht.
Du musst auch nicht alles lesen, wenn du dich dazu nicht konzentrieren kannst, sondern kannst auf einzelne Beiträge nur eingehen.

Es geht hier um Austausch, nicht darum, wer am schönsten formuliert und wer die klügsten Beiträge schreibt!

Einer meiner Beiträge blieb unbeantwortet, woran kann das liegen?
1. Manchmal rutschen Beiträge nach unten, weil viele anderen Beiträge geschrieben wurden; das kann mal passieren, dann schieb ihn wieder hoch.
2. Es kann helfen, wenn du Absätze machst, auf Satzzeichen und Leerzeichen achtest, da es Texte viel lesbarer macht. Auch Groß/Kleinschreibung macht Beiträge leichter lesbar.
3. Es kann am Thema selbst liegen, also entweder keiner weiss etwas dazu zu sagen, oder viele sind davon überfordert. Das ist für dich natürlich sehr enttäuschend, und kommt zum Glück auch selten vor, dass sich niemand findet, der etwas dazu zu sagen hat. Ist dann aber nicht gegen dich persönlich gerichtet.
4. Wenn du einer anderen Person geschrieben hat, und sie antwortet nicht, kann es sein, sie war nicht im Forum, oder muss das Thema erst mal für sich ruhen lassen.
5. Es kann allgemein sein, dass an dem Tag Flaute im Forum herrscht und daher wenig gelesen und geschrieben wird.

Es gab schon Leute im Forum, die vorrübergehend "unbeliebt" waren, aber nie kam es vor, dass sie deswegen keine Antworten auf ihre Beiträge bekamen. Daher lässt sich "ich bekomme keine Antwort, weil man mich nicht mag" ausschließen.

Ich fühle mich schlecht, weil ich nur über mich schreibe, und nicht bei anderen.
Es ist völlig ok, nur über sich zu schreiben.
Man hat nicht immer die Zeit oder Energie sich mit "anderer Leute Probleme" zu beschäftigen.

Das einzige, was da wichtig ist:
Du solltest darauf achten dabei nicht Threads anderer Leute zu "kapern"; also indem du den Thread an dich reisst und der andere somit mit seinem Thema untergeht;
statt dessen solltest du einen eigenen Thread aufmachen.

Ansonsten wird es dir wirklich niemand übel nehmen, wenn du rein bei dir bleibst!

Bin ich hier absolut sicher? Kann ich allen Leuten hier vertrauen?
Ich kann nicht garantieren, dass keine Lügner oder Betrüger den Weg ins Forum finden.
Wir achten darauf, aber versprechen kann man nichts.
(Unbefriedigende Antwort? Ja! Aber falsche Versprechen sind schlimmer)


Zuletzt von Admin am 28.06.11 23:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Zugang zum "Admin"-Account haben: anamu, Eisprinzessin, Kiara, Shattered_fortress und Triathlonklara
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

top Re: FAQ

Beitrag von Admin am 29.07.10 17:54

Sonstiges

Darf ich Beiträge "ausbuddeln"?
Ja, darfst du.
Es gibt keine Zeitgrenze, nach der ein Thread nicht mehr "hochgeholt" werden darf.
Es ist im Grunde eher erwünscht einen Thread zum Thema wieder hochzuholen, als einen neuen Thread zum identisch selben Thema zu erstellen.

Darf ich andere Seiten verlinken?
Ja, darfst du,
und auch andere Foren, wir sind da nicht so eifersüchtig *augenzwinkern*
Werbung in der Signatur bitte nur für nichtkommerzielle Projekte, und erst wenn ihr zum schwarzen Mitglied freigeschaltet wurdet.

Ich möchte gerne meinen Namen ändern, geht das?
Du selbst kannst ihn nicht ändern, aber du kannst eine PM an ein Teammitglied schicken, mit der Bitte den Namen zu ändern.
Wenn du unter deinem alten Namen schon "bekannt" warst, wird dein "ehemals: [Dein alter Name]" mehrere Wochen als Benützertitel unter deinem neuen Namen stehen, um Verwirrungen bei den anderen Usern zu vermeiden.

Ich möchte gerne gelöscht werden!
Dazu schreibst du dem Admin eine PM.
(Nicht nur im Forum, oder im An/Abmeldungsbereich schreiben, dass du gelöscht werden willst, sondern immer auch ne PM ans Team!)

Wir gehen bei Löschungswünschen immer so vor:
Dein Account bleibt erst mal min. 24h offen.
Das ist ein Schutz vor Kurzschlusshandlungen, die bei unseren Usern öfter mal vorkommen *augenzwinkern*
Manchmal ist man nur gerade verletzt, getriggert oder gestresst.
Ohne Bestätigung von dir machen wir also erst mal nichts.
Nach Ablauf der 24h schreibst du uns noch mal eine PM, ob du tatsächlich gelöscht werden willst, oder doch noch 1-2 Tage zum drüber nachdenken willst, oder dich doch nicht löschen lassen willst.
Wenn du dich löschen lassen willst, schreibst du dazu, ob du sofort gleich gelöscht werden willst, oder noch X Tage Zeit brauchst, um z.B. Nachrichten zu sichern, dich verabschieden, etc.
Dein Account wird anschließend deaktiviert und deine persönlichen Daten (auch E-mail, etc), bis auf den Benützernamen, der reserviert bleibt, werden gelöscht.  
Nach der Löschung werden dein Tagebuch und die Threads darin entfernt, ausser du wünschst dir, dass es stehen bleiben soll.
Es gibt keinen Anspruch darauf, dass wir jeden Beitrag von dir in diversen Threads einzeln löschen, besonders wenn du schon viele Beiträge hast. Einzelwünschen wie bitte den und den werden wir meist schon nachgehen.
Wenn du Löschung beantragt und nach 24h bestätigt hast brauchst du unserer Seite keine Diskussionen, "wiesoooo?"s und "bleib doch"s zu fürchten (oder erhoffen) - wer gehen will darf gehen.
Individuelle Lösungen, wie vorübergehende Sperrungen, und sonstige "Extrawünsche" sind prinzipiell möglich, und werden dann direkt mit dir besprochen.

Löschung bedeutet nicht, dass das Mitglied vollständig gelöscht wird. Nach Löschung würden diese Mitglieder alle "Gast" heissen, was das dann verwirrend wird. Deswegen wird der Account (ohne persönliche Daten wie Mail etc) in einen inaktiven Status versetzt. Diese Mitglieder sind grau.
Manche der grauen Mitglieder sind ganz gesperrt (wenn sie das wünschten) - andere haben zu den offenen Bereichen noch Zugriff.

Ich möchte, dass mein Thread/mein Beitrag/mein Tagebuch gelöscht wird!
Schreib uns ne PM (dem Admin).
Die Threads werden dann meist in den Papierkorb des Forums verschoben, aus dem sie wieder hergestellt werden können, wenn du nach einer Zeit doch wieder Zugriff auf die Threads wölltest.

Ich war längere Zeit nicht da und kann mich jetzt nicht einloggen!
Es könnte sein, dass du gelöscht wurdest.
Gelöscht werden:
- 0-Poster werden innerhalb von 3 Wochen gelöscht.
- Mitglieder, die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben und >3 Monate nicht im Forum aktiv waren.
- gelöschte Mitglieder sind von der Datenbank gestrichen. Es ist also möglich, sich mit dem gleichen Nick/E-Mail neu anzumelden.

Falls das obere nicht auf dich zutreffen sollte, dann hast du wohl dein Passwort und/oder deinen Nicknamen falsch in Erinnerung. Klicke auf *Ich hab mein Passwort vergessen* um per E-Mail ein Neues zu erhalten. Solltest du den Nicknamen vergessen haben oder die E-Mail-Adresse, die du bei der Registrierung angegeben hattest, so schreibe uns im Gästebereich, dann werden wir dir da weiterhelfen.

Ich habe einen Vorschlag! Ich möchte was kritisieren!
Das kannst du im Bereich Probleme und Fragen machen.
Ideen für Unterforen, Fragen zu den Regeln/Ideen für andere Regeln, andere grunsätzliche Dinge können gerne angesprochen werden.

Was brauche ich gar nicht erst fragen?
1. "Bitte schafft die Freischaltung ab" - Die Wartezeit ist für einige nicht leicht, das wissen wir, und verstehen wir auch. Freischaltung hat Vor- und Nachteile. Die Freischaltung werden wir dennoch nicht abschaffen. Die genauen Regeln wurden gemeinsam mit den Usern erarbeitet, und können auch erneut diskutiert werden; das Konzept der Freischaltung selbst nicht.
2. "Bitte macht ein Unterforum zu Diagnose XY auf" - Wir finden es nicht sinnvoll ein Forum nach Diagnosen aufzuteilen. Die Themen, die Menschen haben sind meist "diagnosenübergreifend". Du kannst dir allerdings ein paar Leute suchen, die mit dir eine Quasselecke zu dem Thema aufmachen. Bei Quasselecken habt ihr völlige Freiheit, welche Themen ihr dort gemeinsam besprechen wollt.
3. "Macht doch bitte Sternchen/Triggerpflicht" - Siehe oben ("Wie geht ihr mit dem Thema "trigger" um?)

......
Wer noch Fragen hat, möge sie bitte stellen!

Bleibt also nur noch allen zu wünschen,
kommt gut an, lebt euch gut ein,
und noch mal
*willkommen*

LG - das Forenteam  *blume*

_________________
Zugang zum "Admin"-Account haben: anamu, Eisprinzessin, Kiara, Shattered_fortress und Triathlonklara
avatar
Admin

Weiblich

Nach oben Nach unten

top Re: FAQ

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten